Nujeen Mustafa

Syrien und Deutschland

Das ist Nujeen.

Sie ist 21 Jahre alt.
Nujeen hat seit ihrer Geburt eine Behinderung.
Deshalb sitzt sie im Rollstuhl.

Nujeen lebt heute in Deutschland.
Aber eigentlich kommt sie aus dem Land Syrien.
In Syrien ist Krieg.
Viele Bomben werden abgeworfen.
Nujeen hatte in Syrien oft große Angst.

Nujeen ist nach Deutschland geflüchtet.
Vor der Flucht dachte Nujeen:
Ich kann nicht laufen.
Ich brauche bei vielen Dingen Hilfe.
Mit mir ist die Flucht viel schwieriger.
Aber am Ende war Nujeen für ihre Familie eine große Hilfe.

So hat Nujeen ihrer Familie auf der Flucht geholfen:
Die Familie von Nujeen spricht Arabisch.
Auf der Flucht ist die Familie durch viele Länder gekommen.
In vielen Ländern sprechen die Menschen kein Arabisch.
Zum Glück spricht Nujeen Englisch.
Englisch verstehen viele Menschen.
Nujeen hat für ihre Familie übersetzt.

Nujeen spricht jetzt in Schulen und Unis.
Sie erzählt vom Krieg.
Sie kämpft gegen Bomben.
Und sie hilft Flüchtlingen mit Behinderung.
Das macht sie zusammen mit dem Verein Handicap International.

Nujeen sagt:
In Syrien habe ich gedacht:
Hoffentlich passiert meiner Familie nichts.
Lieber soll mich eine Bombe treffen.

Hier können Sie noch mehr über Handicap International lesen: